Weingrube Menu
Weingrube Logo
0
Weingrube Warenkorb
Warenkorb
Weingrube Warenkrob
Startseite / Österreich / Leithaberg / Kollwentz / Blaufränkisch Leithakalk 2018
Blaufränkisch Leithakalk  2018 / Kollwentz

Kollwentz
Blaufränkisch Leithakalk 2018


  25,40
(0,75 lt. Flasche, € 33,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Nur noch 13 Flaschen auf Lager
(Lieferfrist 1-3 Werktage)


Flasche(n)
Trusted Shops
Zertifizierter Onlineshop
Gratis Rückgabe
bei nichtgefallen


Steckbrief zu Blaufränkisch Leithakalk 2018 von Kollwentz aus Leithaberg

Blaufränkisch ist die traditionsreiche Rotweinrebe des Burgenlandes. Im pannonischen Klima reift der Blaufränkisch an den Südhängen des Leithagebirges auf kalkhaltigen Lehmböden zu höchster Qualität. Nach seinem Ausbau in Eichenfässern wird er ungefiltert in Flaschen gefüllt. Dieser Blaufränkisch besticht durch seine schöne Beerenfrucht und elegante Würze. Er ist der universelle Begleiter zu Pasteten und Fleischgerichten. Degustationsnotizen: Kräftiges Purpurrot; würzige Beerenfrucht; kräftige, reife Tannine; gehaltvoll, mit langem Abgang
Geschmack:
trocken
Restzucker:
1,1 g/l
Alkoholgehalt:
14 Vol. %
Jahrgang:
2018
Säure:
5,3 g/l
Barrique:
Ja
Inhalt:
0,75 lt.
EAN:
9120018783144
Enthält:
Sulfite


Der Wein ist in der 0,75 Literflasche erhältlich. Bei Kollwentz finden Sie auch noch andere Weine wie den Blaufränkisch Leithakalk 2018, der übrigens 14 Vol% Alkohol aufweist, trocken ist und in BARRIQUE ausgebaut wurde. Kaufen Sie den Wein Blaufränkisch Leithakalk 2018 jetzt bequem in unserem Weinshop und bezahlen Sie gleich per Visa oder Mastercard, Paypal, Sofortüberweisung, Vorauskassa oder ganz bequem per Rechnung nach Erhalt Ihrer Weinlieferung. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Blaufränkisch Leithakalk 2018 vom Kollwentz aus Leithaberg im Weinland Österreich.

Kollwentz



Kollwentz - unser Name bürgt für Qualität. Vater Anton Kollwentz kennt jeden Rebstock. Besorgt er doch zwei Drittel des Rebschnitts höchstpersönlich. Den Rest erledigen Ehefrau Margarete und Sohn Andi. Auch werden alle Trauben aus unseren Weingärten von Hand gelesen. Das bedeutet genaueste Selektion direkt am Rebstock – nur vollreife, gesunde Trauben gelangen in den Keller. Nebenbei bemerkt: in unseren Weingärten wird nicht bewässert! Es stimmt schon, dass in extrem trockenen Jahren auf die eine oder andere Ernte aus jungen Weingärten verzichtet werden muss, aber die Reben wurzeln wesentlich tiefer und bringen damit mehr Aromen und Kraft in die Trauben. Naturgemäß dominieren im Burgenland Blaufränkisch und Zweigelt. Die Traditionssorte Blaufränkisch bildet mit Kraft und Würze das Rückgrat von Steinzeiler und Eichkogel und bringt auch reinsortig als Blaufränkisch "Point" und "Vom Leithagebirge" erstklassige Weine hervor. Der Zweigelt ist mit dunkelbeeriger Frucht, Eleganz und Geschmeidigkeit ein vielschichtiger Rotwein, der sowohl als Zweigelt "Föllikberg" als auch als Harmonie bringendes Element in Cuvées eingesetzt wird.

Mehr Weine von Kollwentz entdecken

Weine, ähnlich wie Blaufränkisch Leithakalk 2018 von Kollwentz

Blaufränkisch Goldberg Reserve 2018 / Heinrich Johann
BIO
€ 27,20
0,75 lt. Flasche, € 36,27 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
nur noch 11 verfügbar
Blaufränkisch Gold Reserve DAC 2019 / Kirnbauer K & K
-12%
€ 24,20   € 27,50
0,75 lt. Flasche, € 32,27 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
nur noch 10 verfügbar
Blaufränkisch Gold Reserve DAC 2017 / Kirnbauer K & K
Wein Prmiert
Prämiert
€ 27,50
0,75 lt. Flasche, € 36,67 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
nur noch 2 verfügbar

Blaufränkisch

Blaufränkisch ist eine rote Rebsorte, die vorwiegend in Österreich angebaut wird und dort seit dem 18. Jahrhundert nachweisbar ist. Das Hauptanbaugebiet in Österreich ist das Mittelburgenland. Kaum eine Rebsorte spiegelt die Herkunft besser wieder. Aus diesem Grund wird das Mittelburgenland auch Blaufränkischland genannt. Aber auch in Ungarn oder Deutschland, dort allerdings unter dem Namen Lemberger, und sogar in den USA wird Blaufränkisch angebaut.

Wie schmeckt Blaufränkisch Wein?

Die Blaufränkisch-Weine haben oft Aromen von Beeren, Kirschfrucht und Pfeffer mit einer leichten Tanninstruktur. Junge Blaufränkisch sind oftmals ungestüm und werden mit zunehmender Reife gern als unkompliziert und leicht zu trinken beschrieben. Sie eignen sich gut zu einer Vielzahl von Gerichten. Darüber hinaus besitzen Blaufränkisch Weine ein gutes Alterungspotential und können über Jahre im geeigneten Weinkeller gelagert werden.

Mehr Weine mit Rebsorte Blaufränkisch entdecken
Sicheres Einkaufen
Weingrube auf Trusted Shops WeinGrube ist
Trusted Shops zertifiziert.
Weingrube - Ihre Daten sind privat und per SSL übertragen SSL Datenverschlüsselung:
Ihre Daten sind privat und
werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Weingrube Versand zu Ihnen € 7,90 Versandpauschale pro Bestellung
in Deutschland und Österreich. Versand-
kosten weiterer Länder hier
.
Weingrube Rückgabeservice Gratis Rückgabe und 100% Geld
zurück
bei nichtgefallen
Bezahlmöglichkeiten
bezahlen per Rechnungbezahlen per Sofortbezahlen per Paypalbezahlen per Visabezahlen per Vorauskassabezahlen per Mastercardbezahlen per Diners
© 2007 - 2023 WeinGrube.com
Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: Fotolia.com, Winzer, WeinGrube.com