€ 10,00 geschenkt mit Gutschein WEIN10
ab € 99,- Bestellwert
Gratis Rückgabe bei nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt | 5.300 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Neusiedlersee / Göschl u. Töchter / Blaufränkisch Ried Prädium 2020
Göschl u. Töchter
Blaufränkisch Ried Prädium 2020
prämiert
€ 14,60
0,75 lt. Flasche, € 19,47 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager
2-3 Werktage
Dieser Wein wird direkt von Göschl und Töchter verschickt.
Es gilt eine Mindestbestellmenge von 6 Flaschen.
Eine Mischbestellung von Göschl und Töchter Weinen ist möglich.
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
Unser meistverkaufter Wein vom Weinbaubetrieb Göschl

Mittleres Rubingranat, zarter Ockerrand. In der Nase vielschichtige Nuancen von Edelholz, Gewürzen, dunklem Beerenkonfit, Röstaromen. Am Gaumen komplex, fester Tanninkern, der gut integriert ist, hat Rasse und eine gute Länge, süßer Nachhall nach reifen Beeren, mineralische Nuancen, ein vielseitiger Speisenbegleiter
Wein Prämiert
91 von 100
Falstaff-Punkten
Geschmack:
trocken
Restzucker:
1,1 g/l
Alkoholgehalt:
13,5 Vol. %
Jahrgang:
2020
Säure:
4,6 g/l
Barrique:
Ja
Verschluss:
Dreh-Verschluss
Inhalt:
0,75 lt.
EAN:
9120036470613
Enthält:
Sulfite
Trinktemperatur:
18 °C
Genießen bis:
2030
Göschl u. Töchter
Der Familienbetrieb Weingut Göschl & Töchter bewirtschaftet, stets im Einklang mit der Natur, knapp 12 Hektar Weingartenfläche rund um Gols. Nun bereits in 3. Generation von den beiden Töchtern Kathrin & Daniela geführt, wollen die beiden mit neuen Ideen aufmischen. 
Gemeinsam von der ganzen Familie wird mit angepackt, sei es im Weingarten, im Keller oder unterwegs. Mit viel Liebe, Leidenschaft und Engagement werden die ausschließlich per Hand geernteten Trauben zu hochwertigen Weinen verarbeitet. Das Sortiment reicht von fruchtbetonten, frischen Weißweinen, wie Welschriesling oder Gelber Muskateller, bis hin zu kräftigen, facettenreichen Rotweinen, wie Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent oder Merlot. Für ein extra Prickeln sorgen die verschiedenen Frizzante.
Zum klassischen Sortiment des Weinguts, durften sich drei weitere Weine dazu gesellen, bei denen Bewusstes Reduzieren und Weglassen im Keller stehen im Vordergrund. Der Wein darf sich entwickeln wie er ist, jeder Jahrgang anders und einzigartig. Diese Naturweine dürfen Namen aus dem Yoga tragen, denn Daniela ist nebenberuflich leidenschaftliche Yogalehrerin und bietet am Weingut auch Yogakurse, Yoga & Weinverkostungen sowie Yoga & Wein Retreats an. In diesem Sinne: Namasté und Prost.
Alle Weine von Göschl u. Töchter
Weitere Weine von Göschl u. Töchter
Grüner Veltliner    2023 / Göschl u. Töchter
€ 8,40
0,75 lt. Flasche, € 11,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt  Heideboden  2022 / Göschl u. Töchter
prämiert
€ 9,00
0,75 lt. Flasche, € 12,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee  Ried Ungerberg  2019 / Göschl u. Töchter
prämiert
€ 15,70
0,75 lt. Flasche, € 20,93 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt  Ried Goldberg  2020 / Göschl u. Töchter
prämiert
€ 15,70
0,75 lt. Flasche, € 20,93 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Blaufränkisch    2022 / Göschl u. Töchter
€ 8,40
0,75 lt. Flasche, € 11,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Merlot  Ried Ungerberg  2020 / Göschl u. Töchter
prämiert
€ 14,60
0,75 lt. Flasche, € 19,47 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Weine, ähnlich wie Blaufränkisch Ried Prädium 2020 von Göschl u. Töchter
Blaufränkisch a`Kira 2019 / Arachon T-FX-T
prämiert
€ 16,70
0,75 lt. Flasche, € 22,27 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Blaufränkisch Ried Hochäcker DAC 2021 / IBY
BIO
prämiert
€ 15,40
0,75 lt. Flasche, € 20,53 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Blaufränkisch

Blaufränkisch ist eine rote Rebsorte, die vorwiegend in Österreich angebaut wird und dort seit dem 18. Jahrhundert nachweisbar ist. Das Hauptanbaugebiet in Österreich ist das Mittelburgenland. Kaum eine Rebsorte spiegelt die Herkunft besser wieder. Aus diesem Grund wird das Mittelburgenland auch Blaufränkischland genannt. Aber auch in Ungarn oder Deutschland, dort allerdings unter dem Namen Lemberger, und sogar in den USA wird Blaufränkisch angebaut.

Wie schmeckt Blaufränkisch Wein?

Die Blaufränkisch-Weine haben oft Aromen von Beeren, Kirschfrucht und Pfeffer mit einer leichten Tanninstruktur. Junge Blaufränkisch sind oftmals ungestüm und werden mit zunehmender Reife gern als unkompliziert und leicht zu trinken beschrieben. Sie eignen sich gut zu einer Vielzahl von Gerichten. Darüber hinaus besitzen Blaufränkisch Weine ein gutes Alterungspotential und können über Jahre im geeigneten Weinkeller gelagert werden.

Mehr Weine mit Rebsorte Blaufränkisch entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube