Gratis Rückgabe bei nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt | 5.300 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Carnuntum / Netzl Franz und Christina / Cuvee Anna Christina Ried Bärnreiser 2021
Cuvee Anna Christina Ried Bärnreiser 2021 / Netzl Franz und Christina
Netzl Franz und Christina
Cuvee Anna Christina Ried Bärnreiser 2021
prämiert
€ 37,50
0,75 lt. Flasche, € 50,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager (nur noch 21 Flaschen verfügbar)
1-3 Werktage
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
97 Falstaff Punkte! Exzellenter und kräftiger Cuvee aus Österreich

Die Ried Bärnreiser ist eine der wärmsten Lagen inmitten unserer Hügelkette, da sie durch ihre südliche Ausrichtung maximale Sonneneinstrahlung erlaubt und klimatisch stärker vom Pannonikum, als vom großen Ellender Wald und der nahen Donau beeinflusst wird. Gemeinsam mit den nährstoffreichen Lössböden führt das zu einer sehr konstanten Reifung der Trauben und einer seidigen Tanninstruktur. Deshalb spiegelt für uns diese Zweigelt dominierte Cuvee am besten die Charakteristik dieser besonderen Lage wider. Falstaff Grand Prix
Wein Prämiert
97 von 100
Falstaff-Punkten
Geschmack:
trocken
Restzucker:
1,1 g/l
Alkoholgehalt:
14,5 Vol. %
Jahrgang:
2021
Säure:
5,2 g/l
Barrique:
Ja
Inhalt:
0,75 lt.
Enthält:
Sulfite
Netzl Franz und Christina
Das Weingut der Familie Netzl umfasst Weingärten in den besten Lagen des Arbesthaler Hügellandes rund um Göttlesbrunn. Dank des einzigartigen Klimas, das die Wärme der pannonischen Tiefebene und des Neusiedlersees mit dem kühlen Wind aus der nahen Donau im Norden vereint, wachsen, gedeihen und reifen die Trauben mit hoher physiologischer Reife und gleichzeitig frischer Frucht und Finesse. Dieses ideale Terroir eignet sich besonders gut für Zweigelt, der 50% der Rebflächen belegt, sowie für internationale Rotweinsorten und frische Weißweine. Insgesamt widmet sich die Familie Netzl jedoch zu 75% dem Rotwein.
Alle Weine von Netzl Franz und Christina
Weitere Weine von Netzl Franz und Christina
Zweigelt Rubin Carnuntum Zweigelt Trilogie   / Netzl Franz und Christina
3 Flaschen
-5%
€ 44,70   statt   € 46,90
pro Paket inkl. MwSt., zzgl. Versand
Cuvee Edles Tal Göttlesbrunn  2018 / Netzl Franz und Christina
€ 20,30
0,75 lt. Flasche, € 27,07 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt Rubin Carnuntum   2020 / Netzl Franz und Christina
€ 14,80
0,75 lt. Flasche, € 19,73 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Carnuntum Cuvée classic  2020 / Netzl Franz und Christina
€ 10,50
0,75 lt. Flasche, € 14,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Netzl Privat  2019 / Netzl Franz und Christina
prämiert
€ 64,50
0,75 lt. Flasche, € 86,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Edles Tal 2019 / Netzl Franz und Christina
€ 20,20
0,75 lt. Flasche, € 26,93 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Weine, ähnlich wie Cuvee Anna Christina Ried Bärnreiser 2021 von Netzl Franz und Christina
Cuvee  Hexenberg  2020 / Pfneisl
prämiert
€ 39,90
0,75 lt. Flasche, € 53,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Cablot 2020 / Gager
prämiert
€ 41,90
0,75 lt. Flasche, € 55,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Bela Rex  2020 / Gesellmann
prämiert
€ 40,90
0,75 lt. Flasche, € 54,53 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee

Cuvée bezeichnet im deutschsprachigen Raum das Mischen von Rebsorten zur Herstellung von Wein oder Schaumwein. Der Prozess kann das gemeinsame Keltern oder Vergären im selben Behälter sowie das spätere Mischen von verschiedenen Partien umfassen. In Frankreich wird die Zusammenstellung der Cuvée hingegen als Assemblage bezeichnet. Die Qualität des Endprodukts kann durch das Verschneiden verbessert werden. Ein Kellermeister wählt dazu verschiedene Weine aus, die sensorisch aufeinander abgestimmt werden. Typische Cuvées enthalten drei bis fünf Rebsorten, während bei Châteauneuf-du-Pape bis zu 13 zugelassen sind. Obwohl Cuvées in Deutschland und Österreich in der Minderheit sind, hat das Mischen von Rebsorten eine lange Tradition.

Warum werden Cuvées hergestellt?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Winzer Cuvées herstellen. Zum Beispiel können sie Weine mit verschiedenen Charakteristiken kombinieren, um einen ausgeglicheneren Geschmack zu erzielen, oder sie können verschiedene Rebsorten miteinander vermischen, um komplexe Aromen und Texturen zu schaffen. Cuvées können auch aus Weinen verschiedener Jahrgänge hergestellt werden. Generell sind Cuvées ein beliebtes Mittel, um komplexe und ausgewogene Weine zu erzeugen. Winzer können mit verschiedenen Rebsorten und Jahrgängen experimentieren, um einzigartige Geschmacksprofile zu schaffen.

Mehr Weine mit Rebsorte Cuvee entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube