Genießen ohne Risiko – gratis Rückgabe bei Nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube | 5.000 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Thermenregion / Freigut Thallern / Gemischter Satz Thermenregion 2023
Freigut Thallern
Gemischter Satz Thermenregion 2023
Weißwein, jung und leicht aus der Thermenregion

Frische Noten von Kamille und Zitruszesten bestechen in der Nase. Eine saftige Eleganz am Gaumen mit Aromen von Birne und Apfel. Frisch, knackig und mit einer animierenden Säure. Ein unkomplizierter Weingenuss mit Top-Preisleistungsverhältnis.
Freigut Thallern
Das Freigut Thallern ist eines der ältesten und traditionsreichsten Weingüter Österreichs, erbaut im Stile des heute weltbekannten Clos de Vougeot in der Burgund.
Im Oktober 1141 ging das damalige Winzerdorf Thallern durch Schenkung des Markgrafs Leopold IV an das Stift Heiligenkreuz und wird seitdem ohne Unterbrechung bewirtschaftet. Heute wird dieses Weingut von drei erfolgreichen Winzern und einem international erfahrenen Weinfachmann geführt. Karl Alphart, Leo Aumann, Erich Polz und Willibald Balanjuk garantieren für den hohen Qualitätsanspruch. Rund 30 Hektar Rebfläche werden bewirtschaftet, zu denen einige der besten Rieden des Gebiets wie "Wiege", "Ronald" oder "Student" zählen. Die Thermenregion wird durch das trockene und sonnenreiche Klima und von muschelkalkhältigen Böden geprägt. Es gedeihen vor allem die regionaltypischen Sorten Rotgipfler, Zierfandler und St. Laurent sowie die Burgunderrebsorten. Das Freigut Thallern ist ein echtes Vorzeigeprojekt für die Thermenregion.
Weine, ähnlich wie Gemischter Satz Thermenregion 2023 von Freigut Thallern
Gemischter Satz Wiener DAC 2022 / Fuhrgassl-Huber
€ 11,10
0,75 lt. Flasche, € 14,80 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Gemischter Satz Wiener DAC 68er 2023 / Fuhrgassl-Huber
€ 11,70
0,75 lt. Flasche, € 15,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Gemischter Satz Wiener DAC 2023 / Fuhrgassl-Huber
€ 11,70
0,75 lt. Flasche, € 15,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Gemischter Satz
Der "Gemischte Satz" bezeichnet den Anbau von Wein aus verschiedenen Rebsorten im selben Weinberg sowie den daraus resultierenden Wein. Im Gegensatz zur Cuvée, bei der verschiedene Rebsorten getrennt angebaut und verarbeitet werden, werden beim Gemischten Satz mehrere Sorten gemeinsam gepflanzt, geerntet und zu Wein verarbeitet. Dies war ursprünglich eine Methode, um das Ernteausfallrisiko zu mindern und gleichbleibende Qualität sicherzustellen. Ein positiver Effekt ist die Vielschichtigkeit des Weins. In Österreich, insbesondere in Wien und der Steiermark, ist der Gemischte Satz eine Spezialität. Er erhielt das Slow Food Presidio-Siegel und ist in der EU geschützt. Seit 2011 gibt es spezifische Regeln für den "Wiener Gemischten Satz", der aus mindestens drei Sorten besteht. Ab 2013 trägt er das Qualitätszeichen DAC.
Mehr Weine mit Rebsorte Gemischter Satz entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube