Gratis Rückgabe bei nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt | 5.300 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Neusiedlersee / Berger Leginthov / Cuvee Leginthov Reserve 2018
Berger Leginthov
Cuvee Leginthov Reserve 2018
€ 19,90
0,75 lt. Flasche, € 26,53 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager
2-3 Werktage
Dieser Wein wird direkt von Berger Leginthov verschickt.
Es gilt eine Mindestbestellmenge von 6 Flaschen.
Eine Mischbestellung von Berger Leginthov Weinen ist möglich.
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
Unser meistverkaufter Wein vom Weingut Berger Leginthov

Cuvée aus Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot, Rathay und Shiraz. Die "Leginthov Reserve" ist die Essenz eines jeden Rotweinjahrganges. Bei diesem Wein werden keine Kompromisse eingegangen. In weniger guten Jahren wird er erst gar nicht produziert. Zur Verwendung kommen nur die besten und reifsten Trauben. Der Ausbau erfolgt ausnahmslos im Barrique. Nach 24-monatiger Lagerung werden die Fässer einzeln verkostet und bewertet. Nach erfolgter Bewertung werden ausschließlich die besten Fässer zum "Leginthov Reserve" vereint.
Geschmack:
trocken
Alkoholgehalt:
14,5 Vol. %
Jahrgang:
2018
Barrique:
Ja
Inhalt:
0,75 lt.
Enthält:
Sulfite
Trinktemperatur:
16 - 18 °C
Genießen bis:
2027
Passend zu:
Berger Leginthov
Das Weingut Berger Leginthov wird als Familienbertieb geführt. Die Familie Berger hat das Weingut von 1975 an praktisch von Null aufgebaut. Heute umfasst das Weingut eine Fläche von 18 ha. Vor etwa 800 Jahren lebten Zisterziensermönche in dem Gebiet um das heutige Mönchhof. Sie machten das Land, das zuvor meist Sumpflandschaft war, urbar und besiedelten es. Im Jahre 1217, schenkte ihnen König Andreas II von Ungarn das ehemalige Petschenegengut Leginthov als immerwährenden Besitz. Das war ein Meilenstein in der Entwicklung des Ortes und verhalf auch dem Weinbau zu einem neuen Höhenflug. Die Schenkungsurkunde von 1217 war der erste urkundliche Nachweis über Mönchhof. Kurz zusammengefasst: Leginthov war der erste Name der Gemeinde Mönchhof. Berger Leginthov bedeutet demnach, Berger Mönchhof.
Alle Weine von Berger Leginthov
Weitere Weine von Berger Leginthov
Gewürztraminer  Spätlese  1995 / Berger Leginthov
0,5 lt.
€ 11,30
0,5 lt. Flasche, € 22,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt  Classic  2019 / Berger Leginthov
€ 6,90
0,75 lt. Flasche, € 9,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee  Heideboden weiss  2019 / Berger Leginthov
€ 11,30
0,75 lt. Flasche, € 15,07 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Chardonnay    2020 / Berger Leginthov
€ 7,20
0,75 lt. Flasche, € 9,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
 FrizzanteRosé   / Berger Leginthov
€ 7,50
0,75 lt. Flasche, € 10,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
St. Laurent  Reserve  2016 / Berger Leginthov
€ 14,70
0,75 lt. Flasche, € 19,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Weine, ähnlich wie Cuvee Leginthov Reserve 2018 von Berger Leginthov
Cuvee  QUERCUS No. II  2018 / Andreas Alt
€ 21,00
0,75 lt. Flasche, € 28,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee  AVUS  2019 / Hagn
€ 20,90
0,75 lt. Flasche, € 27,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee  Kontur  2018 / Jalits KG
€ 22,00
0,75 lt. Flasche, € 29,33 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Alius 2018 / Klein Jacqueline
€ 22,00
0,75 lt. Flasche, € 29,33 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee

Cuvée bezeichnet im deutschsprachigen Raum das Mischen von Rebsorten zur Herstellung von Wein oder Schaumwein. Der Prozess kann das gemeinsame Keltern oder Vergären im selben Behälter sowie das spätere Mischen von verschiedenen Partien umfassen. In Frankreich wird die Zusammenstellung der Cuvée hingegen als Assemblage bezeichnet. Die Qualität des Endprodukts kann durch das Verschneiden verbessert werden. Ein Kellermeister wählt dazu verschiedene Weine aus, die sensorisch aufeinander abgestimmt werden. Typische Cuvées enthalten drei bis fünf Rebsorten, während bei Châteauneuf-du-Pape bis zu 13 zugelassen sind. Obwohl Cuvées in Deutschland und Österreich in der Minderheit sind, hat das Mischen von Rebsorten eine lange Tradition.

Warum werden Cuvées hergestellt?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Winzer Cuvées herstellen. Zum Beispiel können sie Weine mit verschiedenen Charakteristiken kombinieren, um einen ausgeglicheneren Geschmack zu erzielen, oder sie können verschiedene Rebsorten miteinander vermischen, um komplexe Aromen und Texturen zu schaffen. Cuvées können auch aus Weinen verschiedener Jahrgänge hergestellt werden. Generell sind Cuvées ein beliebtes Mittel, um komplexe und ausgewogene Weine zu erzeugen. Winzer können mit verschiedenen Rebsorten und Jahrgängen experimentieren, um einzigartige Geschmacksprofile zu schaffen.

Mehr Weine mit Rebsorte Cuvee entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube