€ 15,00 geschenkt mit Gutschein WEIN15 ab € 189,- Bestellwert
6.000 Weine von über 500 Winzern
14 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt
Gratis Rückgabe bei nichtgefallen
Weingrube Menu
0
Warenkorb
» Italien » Toskana » Le Mortelle

Le Mortelle


Die Fattoria Le Mortelle erstreckt sich über 270 ha, davon 160 ha Weinberge, im Herzen der Bassa Maremma – einem Flachland am Meer in der Provinz Grosseto. Cabernet und Sangiovese dominieren bei den Rotweinsorten hinzu kommen verschiedene weiße Sorten wie Vermentino, Ansonica und Viognier. Der Boden ist kiesel- und lehmhaltig, das Klima trocken und warm. Die Brisen vom Meer schwächen kalte Winter ab und frischen gleichzeitig die heißen Sommertage etwas auf, indem sie die Regenwolken vertreiben. Davon überzeugt, dass dieses Anbaugebiet zur Produktion von Qualitätsweinen ganz besonders prädestiniert ist, erwarb Familie Antinori das Gut im Jahre 1999. Bei der Errichtung der neuen Kellerei wurde großes Augenmerk darauf gelegt ausschließlich erneuerbare Energiequellen zu nutzen. Auf Le Mortelle gibt es auch 15 Hektar Obstplantagen (Pfirsiche, Susinen, Aprikosen, Birnen und Heidelbeeren) in biologischem Anbau und zwei künstlich angelegte Seen, von den denen der größere eine Oberfläche von etwa 6 ha hat, umgeben von niedrigen Hügeln, die mit Olivenhainen und Wald bedeckt sind.

Le Mortelle

3 Weine |
 Botrosecco Maremma Toscana DOC  2019 / Le Mortelle
-10%
statt € 18,70    Sie sparen 10%
€ 16,80
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 22,40
 Vivia Maremma Toscana IGT  2021 / Le Mortelle
€ 14,60
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 19,47
 Poggio alle Nane Maremma Toscana DOC  2019 / Le Mortelle
€ 69,90
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 93,20
Die Fattoria Le Mortelle erstreckt sich über 270 ha, davon 160 ha Weinberge, im Herzen der Bassa Maremma – einem Flachland am Meer in der Provinz Grosseto. Cabernet und Sangiovese dominieren bei den Rotweinsorten hinzu kommen verschiedene weiße Sorten wie Vermentino, Ansonica und Viognier. Der Boden ist kiesel- und lehmhaltig, das Klima trocken und warm. Die Brisen vom Meer schwächen kalte Winter ab und frischen gleichzeitig die heißen Sommertage etwas auf, indem sie die Regenwolken vertreiben. Davon überzeugt, dass dieses Anbaugebiet zur Produktion von Qualitätsweinen ganz besonders prädestiniert ist, erwarb Familie Antinori das Gut im Jahre 1999. Bei der Errichtung der neuen Kellerei wurde großes Augenmerk darauf gelegt ausschließlich erneuerbare Energiequellen zu nutzen. Auf Le Mortelle gibt es auch 15 Hektar Obstplantagen (Pfirsiche, Susinen, Aprikosen, Birnen und Heidelbeeren) in biologischem Anbau und zwei künstlich angelegte Seen, von den denen der größere eine Oberfläche von etwa 6 ha hat, umgeben von niedrigen Hügeln, die mit Olivenhainen und Wald bedeckt sind.
Sicheres Einkaufen
WeinGrube ist
Trusted Shops zertifiziert.
SSL Datenverschlüsselung:
Ihre Daten sind privat und
werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
€ 5,90 Versandpauschale pro Bestellung
in Deutschland und Österreich. Versand-
kosten weiterer Länder hier
.
Gratis Rückgabe und 100% Geld
zurück Garantie
bei nichtgefallen
Bezahlmöglichkeiten
© 2007 - 2022 WeinGrube.com
Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: Fotolia.com, Winzer, WeinGrube.com