€ 15,00 geschenkt mit Gutschein WEIN15 ab € 189,- Bestellwert
6.000 Weine von über 500 Winzern
14 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt
Gratis Rückgabe bei nichtgefallen
Weingrube Menu Menü
0
Warenkorb
» Österreich » Weinviertel » Ecker

Ecker


Im westlichen Weinviertel, in der Nähe von Eggenburg und Röschitz, liegt das Weingut Ecker. Betriebsleiter und Kellermeister Josef Ecker lässt hier Spitzenweine entstehen, die in besonderen Lagen mit ihrer Süd- und Südostausrichtung in bester Qualität reifen. Josef Ecker ist kein Träumer, aber eng mit der idyllischen Landschaft seiner Heimat verbunden, deren Charakter er in jeder seiner Bouteillen zum Ausdruck bringt. Die Weingärten des Weingutes Ecker stehen vorwiegend auf Lehm- und Lössboden, wo vor allem der Grüne Veltliner hervorragend gedeiht. Durch die kühlen Winde des nahen Waldviertels werden Aroma- und Bukettstoffe gut konserviert und in den Rieden Kogeln, Satzen und Fuchsenloch wird der Wein besonders gut. Die landschaftlichen Gegebenheiten bedürfen jedoch auch der Kombination mit einer professioneller Bewirtschaftung – und das Wissen dafür ist bei Josef Ecker vorhanden: er ist hauptberuflich Kellermeister an der HBLA und BA Klosterneuburg. Zu den Spezialitäten seines Betriebs gehören Zweigelt Reserve, Kogelstein Reserve und Chardonnay Reserve, die Charakter und eine klare, saubere Frucht besitzen. Das Geheimnis von Josef Ecker liegt in der Verarbeitung: Da wird auf schonende Verarbeitung Wert gelegt. Mechanische Belastung vermeidet der Betriebsleiter so gut es geht. Ecker ist von bodenständiger Natur: „Ich habe keine Träume, denn ich bin ein zu realistischer Mensch, die Ziele sind immer besser zu werden, aber das Wichtigste ist Gesundheit, um das alles verwirklichen zu können.“ Geplant ist eine Modernisierung und Erneuerung des Weingutes. Weiterhin werden ausschließlich Bouteillenweine produziert: Die Etiketten dafür wurden von Kurt Schneider, einem in der Region bekannten Künstler, entworfen, als Motiv diente das Wahrzeichen der Gemeinde, die Kogelsteine. Im Weingut Ecker wird aus Liebe zur Natur gearbeitet. „Besonders schön ist es, das Wachstum im Weingarten vom Austrieb bis zur Lese zu beobachten“, schwärmt der Winzer. Die größte Freude hat der gelernte Weinbauer im Keller bei der Beobachtung des Weines im Jungweinstadium.

Ecker

6 Weine |
Grüner Veltliner Weinviertel DAC alte Reben 2020 / Ecker
Prämiert
€ 7,50
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 10,00
Grüner Veltliner Weinviertel DAC Klassik  2020 / Ecker
€ 6,80
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 9,07
Sauvignon Blanc Selection 2020 / Ecker
Prämiert
€ 9,10
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 12,13
Grüner Veltliner Sätzen 2018 / Ecker
Prämiert
€ 13,90
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 18,53
Riesling Selection 2019 / Ecker
€ 9,10
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 12,13
Cuvee Kogelstein rot Reserve 2017 / Ecker
Prämiert
€ 19,60
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 26,13
Im westlichen Weinviertel, in der Nähe von Eggenburg und Röschitz, liegt das Weingut Ecker. Betriebsleiter und Kellermeister Josef Ecker lässt hier Spitzenweine entstehen, die in besonderen Lagen mit ihrer Süd- und Südostausrichtung in bester Qualität reifen. Josef Ecker ist kein Träumer, aber eng mit der idyllischen Landschaft seiner Heimat verbunden, deren Charakter er in jeder seiner Bouteillen zum Ausdruck bringt. Die Weingärten des Weingutes Ecker stehen vorwiegend auf Lehm- und Lössboden, wo vor allem der Grüne Veltliner hervorragend gedeiht. Durch die kühlen Winde des nahen Waldviertels werden Aroma- und Bukettstoffe gut konserviert und in den Rieden Kogeln, Satzen und Fuchsenloch wird der Wein besonders gut. Die landschaftlichen Gegebenheiten bedürfen jedoch auch der Kombination mit einer professioneller Bewirtschaftung – und das Wissen dafür ist bei Josef Ecker vorhanden: er ist hauptberuflich Kellermeister an der HBLA und BA Klosterneuburg. Zu den Spezialitäten seines Betriebs gehören Zweigelt Reserve, Kogelstein Reserve und Chardonnay Reserve, die Charakter und eine klare, saubere Frucht besitzen. Das Geheimnis von Josef Ecker liegt in der Verarbeitung: Da wird auf schonende Verarbeitung Wert gelegt. Mechanische Belastung vermeidet der Betriebsleiter so gut es geht. Ecker ist von bodenständiger Natur: „Ich habe keine Träume, denn ich bin ein zu realistischer Mensch, die Ziele sind immer besser zu werden, aber das Wichtigste ist Gesundheit, um das alles verwirklichen zu können.“ Geplant ist eine Modernisierung und Erneuerung des Weingutes. Weiterhin werden ausschließlich Bouteillenweine produziert: Die Etiketten dafür wurden von Kurt Schneider, einem in der Region bekannten Künstler, entworfen, als Motiv diente das Wahrzeichen der Gemeinde, die Kogelsteine. Im Weingut Ecker wird aus Liebe zur Natur gearbeitet. „Besonders schön ist es, das Wachstum im Weingarten vom Austrieb bis zur Lese zu beobachten“, schwärmt der Winzer. Die größte Freude hat der gelernte Weinbauer im Keller bei der Beobachtung des Weines im Jungweinstadium.
Sicheres Einkaufen
WeinGrube ist
Trusted Shops zertifiziert.
SSL Datenverschlüsselung:
Ihre Daten sind privat und
werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
€ 5,90 Versandpauschale pro Bestellung
in Deutschland und Österreich. Versand-
kosten weiterer Länder hier
.
Gratis Rückgabe und 100% Geld
zurück
bei nichtgefallen
Bezahlmöglichkeiten
© 2007 - 2022 WeinGrube.com
Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: Fotolia.com, Winzer, WeinGrube.com