€ 15,00 geschenkt mit Gutschein WEIN15 ab € 189,- Bestellwert
Gratis Rückgabe bei nichtgefallen
15 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt
5.600 Weine von über 500 Winzern
Weingrube Menu Menü
0
Warenkorb
» Deutschland » Pfalz » Dr. Bürklin-Wolf

Dr. Bürklin-Wolf


Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim an der Weinstraße, ist eines der größten und bedeutendsten Weingüter Deutschlands. Auf einer Fläche von 85 Hektar einem Schatz von Spitzenlagen wie beispielsweise "Kalkofen" , "Wachenheimer Gerümpel" , "Hohenmorgen" und "Forster Pechstein" in der einzigartigen Landschaft der Mittelhaardt erzeugen sie Top Rieslinge. In Anlehnung an die königlich-bayrische Lagenklassifikation von 1828 hat das Weingut Bürklin-Wolf für ihre Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert: Ihre G.C. verstehen sich als Grand Crus der Mittelhaardt. Sie sind wahrhaft große Weinpersönlichkeiten. Der Ausbau erfolgt ausschließlich im großen Holzfass und die Weine werden spontan vergoren. Die P.C. stehen für Weine, die als Entsprechung zu den burgundischen Premier Cru Lagen verstanden werden dürfen. Diese Rieslinge vereinen auf faszinierende Weise die Charaktermerkmale der Pfalz mit dem individuellen Ausdruck des jeweiligen Terroirs. Die P.C. werden ebenfalls im großen Holzfass ausgebaut und sind spontan vergoren. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge von Dr. Bürklin-Wolf. Dies sind Weine, die aus nicht klassifizierten Teilen ihrer Lagen in "Ruppertsberg" und "Wachenheim" stammen. Basiswein ihrer Klassifikation ist der Gutsriesling. Er ist eine Cuvée aus Rieslinglagen aller vier Ortschaften der Mittelhaardt. Mit der eigenen, strengen Klassifikation der Lagen nach der Qualitätspyramide und der biodynamischen Wirtschaftsweise, geht Bettina Bürklin-von Guradze revolutionäre Wege im deutschen Weinbau.

Dr. Bürklin-Wolf

6 Weine |
 Riesling Gaisböhl G.C. 2016 / Dr. Bürklin-Wolf
€ 59,90
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 79,87
nur noch 2 verfügbar
 Riesling Gaisböhl G.C. 2017 / Dr. Bürklin-Wolf
€ 59,80
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 79,73
nur noch 7 verfügbar
 Riesling Wachenheimer Altenburg P.C.  2017 / Dr. Bürklin-Wolf
€ 32,70
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 43,60
nur noch 10 verfügbar
 Riesling Hohenmorgen G.C. 2017 / Dr. Bürklin-Wolf
€ 89,90
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 119,87
nur noch 12 verfügbar
 Riesling Hohenmorgen G.C. 2018 / Dr. Bürklin-Wolf
€ 89,90
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 119,87
nur noch 12 verfügbar
 Riesling Hohenmorgen G.C. 2016 / Dr. Bürklin-Wolf
€ 89,90
pro 0,75 lt. Flasche inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier, 1 L € 119,87
nur noch 2 verfügbar
Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim an der Weinstraße, ist eines der größten und bedeutendsten Weingüter Deutschlands. Auf einer Fläche von 85 Hektar einem Schatz von Spitzenlagen wie beispielsweise "Kalkofen" , "Wachenheimer Gerümpel" , "Hohenmorgen" und "Forster Pechstein" in der einzigartigen Landschaft der Mittelhaardt erzeugen sie Top Rieslinge. In Anlehnung an die königlich-bayrische Lagenklassifikation von 1828 hat das Weingut Bürklin-Wolf für ihre Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert: Ihre G.C. verstehen sich als Grand Crus der Mittelhaardt. Sie sind wahrhaft große Weinpersönlichkeiten. Der Ausbau erfolgt ausschließlich im großen Holzfass und die Weine werden spontan vergoren. Die P.C. stehen für Weine, die als Entsprechung zu den burgundischen Premier Cru Lagen verstanden werden dürfen. Diese Rieslinge vereinen auf faszinierende Weise die Charaktermerkmale der Pfalz mit dem individuellen Ausdruck des jeweiligen Terroirs. Die P.C. werden ebenfalls im großen Holzfass ausgebaut und sind spontan vergoren. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge von Dr. Bürklin-Wolf. Dies sind Weine, die aus nicht klassifizierten Teilen ihrer Lagen in "Ruppertsberg" und "Wachenheim" stammen. Basiswein ihrer Klassifikation ist der Gutsriesling. Er ist eine Cuvée aus Rieslinglagen aller vier Ortschaften der Mittelhaardt. Mit der eigenen, strengen Klassifikation der Lagen nach der Qualitätspyramide und der biodynamischen Wirtschaftsweise, geht Bettina Bürklin-von Guradze revolutionäre Wege im deutschen Weinbau.
Sicheres Einkaufen
WeinGrube ist
Trusted Shops zertifiziert.
SSL Datenverschlüsselung:
Ihre Daten sind privat und
werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
€ 5,90 Versandpauschale pro Bestellung
in Deutschland und Österreich. Versand-
kosten weiterer Länder hier
.
Gratis Rückgabe und 100% Geld
zurück
bei nichtgefallen
Bezahlmöglichkeiten
© 2007 - 2022 WeinGrube.com
Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: Fotolia.com, Winzer, WeinGrube.com