Genießen ohne Risiko – gratis Rückgabe bei Nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube | 5.000 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Wachau / F. X. Pichler / Riesling Burgstall Wachau DAC 2022
Riesling Burgstall Wachau DAC 2022 / F. X. Pichler
F. X. Pichler
Riesling Burgstall Wachau DAC 2022
prämiert
€ 35,40
0,75 lt. Flasche, € 47,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager (nur noch 13 Flaschen verfügbar)
1-3 Werktage
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
95 Falstaff Punkte! Starker Riesling aus der Wachau

Die Lage Burgstall, welche die Herkunft dieses Riesling Federspiel bildet, ist ein Hochplateau aus reinem Gneis- und Granitboden mit einer angewehten Sandauflage. Dieser sonnenverwöhnte und luftige Weingarten eignet sich ideal für filigrane, fruchtbetonte und puristische Rieslinge im Federspiel-Bereich, worum auch dieser Weißwein vom Weingut F.X. Pichler hier kultiviert wird. Beim Genuss wirken die weißen Fruchtnnuancen und Anklänge von Weingartenpfirisch bereits sehr einladend. Der Riesling Loibner Burgstall Federspiel besticht am Gaumen mit kerniger Textur, elegantem Körper und saftig gelbfruchtigen Aromen.
Wein Prämiert
95 von 100
Falstaff-Punkten
Geschmack:
trocken
Alkoholgehalt:
12,50 Vol. %
Jahrgang:
2022
Barrique:
Ja
Verschluss:
Dreh-Verschluss
Inhalt:
0,75 lt.
Enthält:
Sulfite
F. X. Pichler
Die Philosophie von F.X. Pichler besteht darin, das Beste aus dem hervorragenden Potenzial der Natur zu machen, mit Verantwortung gegenüber Familie, Natur, Geschichte und Wein. Das Kapital, das ihnen zur Verfügung steht, besteht aus Weingärten, Reben und erfahrenem Wissen aus der Tradition, das mit Intuition und Weltoffenheit kombiniert wird. Das Ziel von F.X. Pichler ist es, Weine zu produzieren, die ein getreues Abbild des Jahres, des Bodens und des speziellen Mikroklimas der Wachau darstellen. Sie wollen die feinen Nuancen der jeweiligen Lage in ihrer vielschichtigen Einzigartigkeit spürbar und schmeckbar machen. Um diese Ziele zu erreichen, setzen sie auf ausschließlich manuelle Handlese in mehreren Durchgängen der hochwertigsten, physiologisch reifsten Trauben, schonende Verarbeitung und traditionellen Ausbau der Weine in 30 bis 40-jährigen großen Eichenholzfässern, sowie auf den konsequenten Verzicht auf jegliche Aufzuckerung, Schönung und Konzentration, um Natürlichkeit und Nachvollziehbarkeit ihrer Qualität zu gewährleisten. Die Weingärten beherbergen ca. 50 Prozent Grünen Veltliner, ca. 48 Prozent Riesling und ca. 2 Prozent Sauvignon Blanc. Über 40 Prozent der Weingärten sind steile Terrassenlagen, die nur von Hand bearbeitet werden können. Die restlichen 60 Prozent liegen am Fuß der Berge und in der Ebene des Loibner Beckens zwischen Dürnstein und Rothenhof, am östlichen Ende der Wachau.
Alle Weine von F. X. Pichler
Weitere Weine von F. X. Pichler
Grüner Veltliner Loibner Wachau DAC 2022 / F. X. Pichler
-8%
prämiert
€ 23,30   statt   € 25,40
0,75 lt. Flasche, € 31,07 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner Klostersatz Wachau DAC 2021 / F. X. Pichler
-7%
€ 27,90   statt   € 30,00
0,75 lt. Flasche, € 37,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner Loibner Wachau DAC 2023 / F. X. Pichler
prämiert
€ 22,50
0,75 lt. Flasche, € 30,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner Klostersatz Wachau DAC 2023 / F. X. Pichler
-7%
€ 27,90   statt   € 30,00
0,75 lt. Flasche, € 37,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner Klostersatz Wachau DAC 2022 / F. X. Pichler
-7%
€ 27,90   statt   € 30,00
0,75 lt. Flasche, € 37,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner Loibenberg Wachau DAC 2021 / F. X. Pichler
prämiert
€ 52,30
0,75 lt. Flasche, € 69,73 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Weine, ähnlich wie Riesling Burgstall Wachau DAC 2022 von F. X. Pichler
Riesling Smaragd Loibenberg 2022 / Alzinger
-5%
prämiert
€ 36,50   statt   € 38,30
0,75 lt. Flasche, € 48,67 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Riesling

Riesling wird gerne als König der Weißweine bezeichnet und sehr gerne in Deutschland und Österreich angebaut. In der Fachsprache wird dieses Gewächs auch als Weißer Riesling bezeichnet. Riesling Weine zeichnen sich durch ihre feine Säure und ihr Aroma von grünen Äpfeln, Zitrusfrüchten und Pfirsichen aus. Je nach Herkunft und Alter können Rieslingweine auch Noten von Honig und mineralischen Aromen haben. Rieslinge können von trocken bis süß reichen und eignen sich gut zu asiatischen Gerichten, Geflügel und Fisch. Rieslinge haben auch ein gutes Alterungspotential und können viele Jahre im Keller gelagert werden. Sie genießen ein hohes Ansehen auf allen Märkten weltweit.

Wo wird Riesling angebaut?

Riesling wird in Deutschland auf weit über 20.000 Hektar Rebanbaufläche kultiviert und zählt damit zur am weitesten verbreiteten Rebsorte. In Österreich kommt der Riesling auf eine Anbaufläche von ca. 2.000 Hektar. In beiden Weinländern wird Riesling in so gut wie in allen Weinbauregionen angebaut. Die bedeutendsten Weinregionen in Deutschland für Riesling sind die Pfalz, Mosel oder Rheinhessen. In Österreich zählen die Wachau, das Kremstal, Traisental, Kamptal, aber auch Wien, Wagram und das Weinviertel zu den bedeutendsten Anbaugebieten.

Mehr Weine mit Rebsorte Riesling entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube