Genießen ohne Risiko – gratis Rückgabe bei Nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube | 5.000 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Wachau / Domäne Wachau / Riesling Smaragd Kellerberg 2022
Riesling Smaragd Kellerberg 2022 / Domäne Wachau
Domäne Wachau
Riesling Smaragd Kellerberg 2022
prämiert
€ 36,10
0,75 lt. Flasche, € 48,13 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager (nur noch 22 Flaschen verfügbar)
1-3 Werktage
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
TOP Riesling aus der Wachau.

Leuchtendes Strohgelb, im Bukett ausgeprägt mit deutlichen würzigen Aromen. Ein Duft von reifen Äpfeln paart sich mit dunkler tabakiger Würze und einem Hauch weißen Pfeffer. Am Gaumen überzeugt dieses Federspiel mit typisch mineralischen Noten, viel Druck und exotischen Aromen im langen Abgang.
Wein Prämiert
94 von 100
Falstaff-Punkten
Geschmack:
trocken
Restzucker:
1,9 g/l
Alkoholgehalt:
13,50 Vol. %
Jahrgang:
2022
Säure:
6,3 g/l
Inhalt:
0,75 lt.
Enthält:
Sulfite
Domäne Wachau
Die Weingärten der Domäne Wachau sind entlang der Donau sowie auf den steilen, trockenen Terrassen im Wachautal angesiedelt. Die Dominanz in der Weinbau-Landschaft nimmt die Sorte Grüner Veltliner ein, die rund 55% der Fläche ausmacht und international anerkannt ist. Die Wachau ist ein besonderes Weinbaugebiet in Österreich, da hier der Anteil des Rieslings besonders hoch ist. Bei der Domäne Wachau machen 18% der Fläche diese renommierte Weißweinsorte aus. Die Domäne Wachau ist weltweit bekannt für ihre regionale Spezialität Neuburger und bietet darüber hinaus auch Rivaner, Pinot Blanc, Chardonnay und Muskateller an. Rotwein hat einen Anteil von etwa 9% in der Produktion und die wichtigsten roten Sorten sind Blauer Zweigelt, St. Laurent und Pinot Noir. Die Weinbau-Tradition in der Domäne Wachau geht weit in die Geschichte zurück und wird bis heute fortgeführt, um hochwertige Weine zu produzieren, die in der ganzen Welt geschätzt werden.
Alle Weine von Domäne Wachau
Weitere Weine von Domäne Wachau
Riesling Federspiel Terrassen 2023 / Domäne Wachau
-9%
prämiert
€ 11,70   statt   € 12,80
0,75 lt. Flasche, € 15,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner Federspiel Dürnstein 2023 / Domäne Wachau
-9%
prämiert
€ 11,70   statt   € 12,80
0,75 lt. Flasche, € 15,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
6 Topweine - Weiss  aus Österreich mit 15% Ersparnis     / Potzinger Stefan
6 Flaschen
-5%
€ 58,30   statt   € 61,60
pro Paket inkl. MwSt., zzgl. Versand
Riesling Federspiel 1000 Eimerberg 2023 / Domäne Wachau
prämiert
€ 16,00
0,75 lt. Flasche, € 21,33 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner Federspiel Wachau Paket 2023   / Jamek
6 Flaschen
-11%
€ 107,60   statt   € 120,50
pro Paket inkl. MwSt., zzgl. Versand
Grüner Veltliner  Federspiel  Loibenberg 2023 / Domäne Wachau
prämiert
€ 15,50
0,75 lt. Flasche, € 20,67 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Weine, ähnlich wie Riesling Smaragd Kellerberg 2022 von Domäne Wachau
Riesling Smaragd Loibenberg 2022 / Alzinger
-5%
prämiert
€ 36,50   statt   € 38,30
0,75 lt. Flasche, € 48,67 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Riesling Zöbinger Gaisberg DAC Reserve  2021 / Hirsch Johannes
BIO
prämiert
€ 40,90
0,75 lt. Flasche, € 54,53 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Riesling

Riesling wird gerne als König der Weißweine bezeichnet und sehr gerne in Deutschland und Österreich angebaut. In der Fachsprache wird dieses Gewächs auch als Weißer Riesling bezeichnet. Riesling Weine zeichnen sich durch ihre feine Säure und ihr Aroma von grünen Äpfeln, Zitrusfrüchten und Pfirsichen aus. Je nach Herkunft und Alter können Rieslingweine auch Noten von Honig und mineralischen Aromen haben. Rieslinge können von trocken bis süß reichen und eignen sich gut zu asiatischen Gerichten, Geflügel und Fisch. Rieslinge haben auch ein gutes Alterungspotential und können viele Jahre im Keller gelagert werden. Sie genießen ein hohes Ansehen auf allen Märkten weltweit.

Wo wird Riesling angebaut?

Riesling wird in Deutschland auf weit über 20.000 Hektar Rebanbaufläche kultiviert und zählt damit zur am weitesten verbreiteten Rebsorte. In Österreich kommt der Riesling auf eine Anbaufläche von ca. 2.000 Hektar. In beiden Weinländern wird Riesling in so gut wie in allen Weinbauregionen angebaut. Die bedeutendsten Weinregionen in Deutschland für Riesling sind die Pfalz, Mosel oder Rheinhessen. In Österreich zählen die Wachau, das Kremstal, Traisental, Kamptal, aber auch Wien, Wagram und das Weinviertel zu den bedeutendsten Anbaugebieten.

Mehr Weine mit Rebsorte Riesling entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube