Gratis Rückgabe bei nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt | 5.300 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Cuvee Naked Red . / Heinrich Gernot
Heinrich Gernot
Cuvee Naked Red .
BIO
€ 11,10
0,75 lt. Flasche, € 14,80 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager
1-3 Werktage
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen


Schlicht ursprünglich, unverfälscht und pur feiert das dunkelbeerige, doch quicklebendige Wesen des naked red die Leichtigkeit des Weins und interpretiert die bloße Schönheit neu, die in Des Kaisers neue Kleider steckt. In saftiger Rotfruchtigkeit entledigt sich dieser ansteckend genügsame Wein schier lasziv jeglichen Trinkwiderstandes und ist mit seiner schnörkellosen Geradlinigkeit und beherzten Ehrlichkeit am besten in zwei Worten zu beschreiben. Wobei diese in ihrer Bedeutung jeweils sowohl einzeln, als auch gemeinsam gelten: Ernsthaft unkompliziert.
Geschmack:
trocken
Restzucker:
1,2 g/l
Alkoholgehalt:
12,50 Vol. %
Jahrgang:
.
Säure:
5,0 g/l
Verschluss:
Dreh-Verschluss
Inhalt:
0,75 lt.
EAN:
9120007367249
Enthält:
Sulfite
Heinrich Gernot
Weine, die ihren Ursprung und ihre Herkunft authentisch wiedergeben möchten, profitieren am meisten von einem vielfältigen und biodiversen Umfeld. Ein belebter Boden und ein intaktes natürliches Ökosystem haben einen positiven Einfluss auf die Rebstöcke und tragen zur Komplexität des Weins bei. Das erklärte Ziel des Weinguts von Heinrich Gernot ist es daher, die Natur in all ihren Facetten sprechen zu lassen. Um dies zu erreichen, wurden eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen, die ethische und qualitativen Vorstellungen widerspiegeln. Bereits im Jahr 2006 wurde die Entscheidung getroffen, die Weinberge biodynamisch zu bewirtschaften. Dieser Ansatz zielt darauf ab, die Widerstandsfähigkeit, Vitalität und Vielfalt der Weinberge schrittweise zu erhöhen. Gleichzeitig wird den Weinen im Keller mehr Freiheit gewährt, indem immer weniger eingegriffen wird. Bevorzugt werden spontane Gärungen, und die Weine dürfen gerne und manchmal sogar über Wochen mit der Maische in Kontakt bleiben. Zeit spielt eine wesentliche Rolle bei der Formung der Weine. Einige verbringen nur wenige Monate im Keller, andere sogar Jahre. Das Ziel besteht darin, jedem Wein ein perfektes Gleichgewicht zu verleihen. Daher lagern sie unbehandelt auf ihren eigenen Hefen, meist in gebrauchten Holzfässern, und entwickeln im Laufe der Zeit ihre individuellen aromatischen Profile. Indem diese natürlichen Prozesse möglichst wenig beeinflusst werden, wird die Idee verfolgt, authentische und originelle Weine zu erzeugen.
Alle Weine von Heinrich Gernot
Weitere Weine von Heinrich Gernot
Cuvee Salzberg 2017 / Heinrich Gernot
€ 83,90
0,75 lt. Flasche, € 111,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt  2017 / Heinrich Gernot
BIO
€ 13,80
0,75 lt. Flasche, € 18,40 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Gabarinza 2018 Heinrich im 6er Pack zum Vorteilspreis   / Heinrich Gernot
6 Flaschen
-4%
€ 239,70   statt   € 248,90
pro Paket inkl. MwSt., zzgl. Versand
Cuvee Naked White  2020 / Heinrich Gernot
€ 13,90
0,75 lt. Flasche, € 18,53 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Pinot Noir  2022 / Heinrich Gernot
BIO
prämiert
€ 15,60
0,75 lt. Flasche, € 20,80 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Blaufränkisch Alter Berg 2012 / Heinrich Gernot
BIO
€ 59,90
0,75 lt. Flasche, € 79,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee

Cuvée bezeichnet im deutschsprachigen Raum das Mischen von Rebsorten zur Herstellung von Wein oder Schaumwein. Der Prozess kann das gemeinsame Keltern oder Vergären im selben Behälter sowie das spätere Mischen von verschiedenen Partien umfassen. In Frankreich wird die Zusammenstellung der Cuvée hingegen als Assemblage bezeichnet. Die Qualität des Endprodukts kann durch das Verschneiden verbessert werden. Ein Kellermeister wählt dazu verschiedene Weine aus, die sensorisch aufeinander abgestimmt werden. Typische Cuvées enthalten drei bis fünf Rebsorten, während bei Châteauneuf-du-Pape bis zu 13 zugelassen sind. Obwohl Cuvées in Deutschland und Österreich in der Minderheit sind, hat das Mischen von Rebsorten eine lange Tradition.

Warum werden Cuvées hergestellt?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Winzer Cuvées herstellen. Zum Beispiel können sie Weine mit verschiedenen Charakteristiken kombinieren, um einen ausgeglicheneren Geschmack zu erzielen, oder sie können verschiedene Rebsorten miteinander vermischen, um komplexe Aromen und Texturen zu schaffen. Cuvées können auch aus Weinen verschiedener Jahrgänge hergestellt werden. Generell sind Cuvées ein beliebtes Mittel, um komplexe und ausgewogene Weine zu erzeugen. Winzer können mit verschiedenen Rebsorten und Jahrgängen experimentieren, um einzigartige Geschmacksprofile zu schaffen.

Mehr Weine mit Rebsorte Cuvee entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube