Gratis Rückgabe bei nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt | 5.300 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Leithaberg / Kollwentz / Blaufränkisch Setz 2013
Blaufränkisch Setz 2013 / Kollwentz
Kollwentz
Blaufränkisch Setz 2013
prämiert
€ 59,90   statt € 61,90
0,75 lt. Flasche, € 79,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager (nur noch 19 Flaschen verfügbar)
1-3 Werktage
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
Kräftiger Rotwein in höchster Qualität vom Kollwentz. Mit hervorragender Trinkreife.

Die erstmals 1570 urkundlich erwähnte "Krapflried", im Volksmund schlicht "Setz" genannt, schließt in Richtung Kleinhöflein an die Großhöfleiner Rieden an. Die nach Südosten gerichtete "Setz" genießt von den frühen Morgenstunden bis zum späten Nachmittag vollen Sonnenschein. Die Blaufränkischtrauben erreichen in der "Setz" die höchsten Reifegrade. Dieser besondere Blaufränkisch unseres Gutes besticht durch saftige Kirschen- und Lakritzearomatik sowie kräftigen Gewürznoten. Er ist der ideale Begleiter zu gegrilltem Fleisch. Jüngere Jahrgänge sollten wenige Stunden vor dem Genuss geöffnet oder dekantiert werden. Degustationsnotizen: Dunkles Rubingranat; Aromen nach schwarzen Kirschen, Minze und Gewürzen; extraktreich, tolle Fruchtsüße; reifes, perfekt eingebundenes Tannin; ein großer Blaufränkisch
Wein Prämiert
93 von 100
Falstaff-Punkten
Geschmack:
trocken
Restzucker:
1,3 g/l
Alkoholgehalt:
14 Vol. %
Jahrgang:
2013
Säure:
5.70 g/l
Inhalt:
0,75 lt.
EAN:
91220018787234
Enthält:
Sulfite
Kollwentz
Kollwentz - unser Name bürgt für Qualität. Vater Anton Kollwentz kennt jeden Rebstock. Besorgt er doch zwei Drittel des Rebschnitts höchstpersönlich. Den Rest erledigen Ehefrau Margarete und Sohn Andi. Auch werden alle Trauben aus unseren Weingärten von Hand gelesen. Das bedeutet genaueste Selektion direkt am Rebstock nur vollreife, gesunde Trauben gelangen in den Keller. Nebenbei bemerkt: in unseren Weingärten wird nicht bewässert! Es stimmt schon, dass in extrem trockenen Jahren auf die eine oder andere Ernte aus jungen Weingärten verzichtet werden muss, aber die Reben wurzeln wesentlich tiefer und bringen damit mehr Aromen und Kraft in die Trauben. Naturgemäß dominieren im Burgenland Blaufränkisch und Zweigelt. Die Traditionssorte Blaufränkisch bildet mit Kraft und Würze das Rückgrat von Steinzeiler und Eichkogel und bringt auch reinsortig als Blaufränkisch "Point" und "Vom Leithagebirge" erstklassige Weine hervor. Der Zweigelt ist mit dunkelbeeriger Frucht, Eleganz und Geschmeidigkeit ein vielschichtiger Rotwein, der sowohl als Zweigelt "Föllikberg" als auch als Harmonie bringendes Element in Cuvées eingesetzt wird.
Alle Weine von Kollwentz
Weitere Weine von Kollwentz
Chardonnay Gloria 2021 / Kollwentz
prämiert
€ 64,50
0,75 lt. Flasche, € 86,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Steinzeiler 2013 / Kollwentz
prämiert
€ 86,10
0,75 lt. Flasche, € 114,80 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Chardonnay Katterstein 2020 / Kollwentz
prämiert
€ 64,50
0,75 lt. Flasche, € 86,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Sauvignon Blanc Steinmühle 2021 / Kollwentz
prämiert
€ 30,00
0,75 lt. Flasche, € 40,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Blaufränkisch Point 2019 / Kollwentz
€ 61,10
0,75 lt. Flasche, € 81,47 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Steinzeiler 2012 / Kollwentz
prämiert
€ 92,20
0,75 lt. Flasche, € 122,93 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Weine, ähnlich wie Blaufränkisch Setz 2013 von Kollwentz
Blaufränkisch Bühl 2013 / Preisinger Claus
BIO
prämiert
€ 68,40
0,75 lt. Flasche, € 91,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Blaufränkisch

Blaufränkisch ist eine rote Rebsorte, die vorwiegend in Österreich angebaut wird und dort seit dem 18. Jahrhundert nachweisbar ist. Das Hauptanbaugebiet in Österreich ist das Mittelburgenland. Kaum eine Rebsorte spiegelt die Herkunft besser wieder. Aus diesem Grund wird das Mittelburgenland auch Blaufränkischland genannt. Aber auch in Ungarn oder Deutschland, dort allerdings unter dem Namen Lemberger, und sogar in den USA wird Blaufränkisch angebaut.

Wie schmeckt Blaufränkisch Wein?

Die Blaufränkisch-Weine haben oft Aromen von Beeren, Kirschfrucht und Pfeffer mit einer leichten Tanninstruktur. Junge Blaufränkisch sind oftmals ungestüm und werden mit zunehmender Reife gern als unkompliziert und leicht zu trinken beschrieben. Sie eignen sich gut zu einer Vielzahl von Gerichten. Darüber hinaus besitzen Blaufränkisch Weine ein gutes Alterungspotential und können über Jahre im geeigneten Weinkeller gelagert werden.

Mehr Weine mit Rebsorte Blaufränkisch entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube