Genießen ohne Risiko – gratis Rückgabe bei Nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube | 5.000 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Thermenregion / Freigut Thallern / Cuvee Thallern Reserve 2021
Freigut Thallern
Cuvee Thallern Reserve 2021
€ 23,40
0,75 lt. Flasche, € 31,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager
2-3 Werktage
Dieser Wein wird direkt von Freigut Thallern verschickt.
Es gilt eine Mindestbestellmenge von 6 Flaschen.
Eine Mischbestellung von Freigut Thallern Weinen ist möglich.
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
Rotweincuvée mit Reifepotential

Diese Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot wird in Jahren mit besonderer Traubenreife erzeugt. Feine Aromen nach Cassis und Weichsel. Ausgewogenheit zwischen Frucht, Säure und Tannin wird durch Nuancen von Barriqueeinsatz unterlegt.
Geschmack:
trocken
Restzucker:
1 g/l
Alkoholgehalt:
14,5 Vol. %
Lage:
Thermenregion
Jahrgang:
2021
Säure:
5,2 g/l
Barrique:
Ja
Verschluss:
Dreh-Verschluss
Inhalt:
0,75 lt.
Enthält:
Sulfite
Trinktemperatur:
14-16 °C
Genießen bis:
2029
Passend zu:
Freigut Thallern
Das Freigut Thallern ist eines der ältesten und traditionsreichsten Weingüter Österreichs, erbaut im Stile des heute weltbekannten Clos de Vougeot in der Burgund.
Im Oktober 1141 ging das damalige Winzerdorf Thallern durch Schenkung des Markgrafs Leopold IV an das Stift Heiligenkreuz und wird seitdem ohne Unterbrechung bewirtschaftet. Heute wird dieses Weingut von drei erfolgreichen Winzern und einem international erfahrenen Weinfachmann geführt. Karl Alphart, Leo Aumann, Erich Polz und Willibald Balanjuk garantieren für den hohen Qualitätsanspruch. Rund 30 Hektar Rebfläche werden bewirtschaftet, zu denen einige der besten Rieden des Gebiets wie "Wiege", "Ronald" oder "Student" zählen. Die Thermenregion wird durch das trockene und sonnenreiche Klima und von muschelkalkhältigen Böden geprägt. Es gedeihen vor allem die regionaltypischen Sorten Rotgipfler, Zierfandler und St. Laurent sowie die Burgunderrebsorten. Das Freigut Thallern ist ein echtes Vorzeigeprojekt für die Thermenregion.
Alle Weine von Freigut Thallern
Weitere Weine von Freigut Thallern
Grüner Veltliner   Messwein  2023 / Freigut Thallern
€ 9,70
0,75 lt. Flasche, € 12,93 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Rose Thermenregion 2023 / Freigut Thallern
€ 9,70
0,75 lt. Flasche, € 12,93 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Pinot Noir  Reserve  2020 / Freigut Thallern
€ 23,40
0,75 lt. Flasche, € 31,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Rotgipfler  Zierfandler Beerenauslese  2011  / Freigut Thallern
0,5 lt.
€ 21,10
0,5 lt. Flasche, € 42,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt  Thermenregion  2020 / Freigut Thallern
€ 11,80
0,75 lt. Flasche, € 15,73 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt  Thermenregion 2022 / Freigut Thallern
€ 12,40
0,75 lt. Flasche, € 16,53 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Weine, ähnlich wie Cuvee Thallern Reserve 2021 von Freigut Thallern
Cuvee  Die Versuchung  2020 / KRUG
prämiert
€ 26,20
0,75 lt. Flasche, € 34,93 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Mordor 2020 / Scheiblhofer Erich
€ 24,60
0,75 lt. Flasche, € 32,80 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee  Oida Schwoaza Carnuntum DAC  2020 / Netzl
€ 25,20
0,75 lt. Flasche, € 33,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Rosso e Nero 2021 / Pöckl
prämiert
€ 26,80
0,75 lt. Flasche, € 35,73 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee

Cuvée bezeichnet im deutschsprachigen Raum das Mischen von Rebsorten zur Herstellung von Wein oder Schaumwein. Der Prozess kann das gemeinsame Keltern oder Vergären im selben Behälter sowie das spätere Mischen von verschiedenen Partien umfassen. In Frankreich wird die Zusammenstellung der Cuvée hingegen als Assemblage bezeichnet. Die Qualität des Endprodukts kann durch das Verschneiden verbessert werden. Ein Kellermeister wählt dazu verschiedene Weine aus, die sensorisch aufeinander abgestimmt werden. Typische Cuvées enthalten drei bis fünf Rebsorten, während bei Châteauneuf-du-Pape bis zu 13 zugelassen sind. Obwohl Cuvées in Deutschland und Österreich in der Minderheit sind, hat das Mischen von Rebsorten eine lange Tradition.

Warum werden Cuvées hergestellt?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Winzer Cuvées herstellen. Zum Beispiel können sie Weine mit verschiedenen Charakteristiken kombinieren, um einen ausgeglicheneren Geschmack zu erzielen, oder sie können verschiedene Rebsorten miteinander vermischen, um komplexe Aromen und Texturen zu schaffen. Cuvées können auch aus Weinen verschiedener Jahrgänge hergestellt werden. Generell sind Cuvées ein beliebtes Mittel, um komplexe und ausgewogene Weine zu erzeugen. Winzer können mit verschiedenen Rebsorten und Jahrgängen experimentieren, um einzigartige Geschmacksprofile zu schaffen.

Mehr Weine mit Rebsorte Cuvee entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube