€ 10,00 geschenkt mit Gutschein WEIN10
ab € 99,- Bestellwert
Gratis Rückgabe bei nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt | 5.300 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Weinviertel / Schlosser / Gemischter Satz die schnelle Bouteille 2022
Schlosser
Gemischter Satz die schnelle Bouteille 2022
leider ausgetrunken

Weitere Weine von Schlosser


Leichter frischer Sommerwein, aus Welschriesling und Grüner Veltliner Trauben hergestellt sehr fruchtig nach frischem Apfel in der Nase.
Schlosser
Seit 1900 werden am Winzerhof Schlosser Weinreben gepflanzt und kultiviert. In der fünften Generation wird der Betrieb geführt. August Schlosser der Dritte führte den Betrieb ab 1954 weiter und kelterte erstmals Wein nach alter Tradition. Die Qualität der Weine wurde schon damals durch Auszeichnungen prämiert. August Schlosser der Vierte und Elisabeth Schlosser übernahmen den Betrieb 1986 und leiteten eine neue Ära in der Weingeschichte ein. Ab diesem Zeitpunkt vinifizierte August Schlosser Qualitätsweine und einen Weinviertel DAC. Heute trifft am Winzerhof Schlosser die moderne auf die Tradition. Markus Schlosser, der älteste Sohn von August Schlosser der Vierte, konnte viele Erfahrungen im Bereich Kellertechnik und Weinbau an der Universität für Bodenkultur sowie im Verkauf bei Wein&Co sammeln. Als sogenannter Newcomer vinifiziert Markus Schlosser die Trauben seit 2008 und sammelt ständig neue Erfahrungen. Durch die Neuordnung des Betriebs hat jeder seinen Aufgabenbereich wahrgenommen, sodass Weißweine und Rotweine mit einem unglaublichen Aromapotenzial und einer eleganten Mineralik produziert werden. Das 2009 neugestaltete Flaschenetikett gibt jeder Flasche einen markanten Wiedererkennungswert. Die wichtigsten Weinsorten am Winzerhof Schlosser sind Grüner Veltliner, Welschriesling, Riesling, Chardonnay, Zweigelt und Blauburger.
Weine, ähnlich wie Gemischter Satz die schnelle Bouteille 2022 von Schlosser
Gemischter Satz Wiener DAC 2022 / Fuhrgassl-Huber
€ 11,10
0,75 lt. Flasche, € 14,80 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Gemischter Satz
Der "Gemischte Satz" bezeichnet den Anbau von Wein aus verschiedenen Rebsorten im selben Weinberg sowie den daraus resultierenden Wein. Im Gegensatz zur Cuvée, bei der verschiedene Rebsorten getrennt angebaut und verarbeitet werden, werden beim Gemischten Satz mehrere Sorten gemeinsam gepflanzt, geerntet und zu Wein verarbeitet. Dies war ursprünglich eine Methode, um das Ernteausfallrisiko zu mindern und gleichbleibende Qualität sicherzustellen. Ein positiver Effekt ist die Vielschichtigkeit des Weins. In Österreich, insbesondere in Wien und der Steiermark, ist der Gemischte Satz eine Spezialität. Er erhielt das Slow Food Presidio-Siegel und ist in der EU geschützt. Seit 2011 gibt es spezifische Regeln für den "Wiener Gemischten Satz", der aus mindestens drei Sorten besteht. Ab 2013 trägt er das Qualitätszeichen DAC.
Mehr Weine mit Rebsorte Gemischter Satz entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube