Gratisversand mit Gutschein SOMMER24
nur bis 14.07.2024!
Genießen ohne Risiko – gratis Rückgabe bei Nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube | 5.000 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Carnuntum / Markowitsch / Grüner Veltliner Alte Reben 2022
Markowitsch
Grüner Veltliner Alte Reben 2022
€ 16,00
0,75 lt. Flasche, € 21,33 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager
1-3 Werktage
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
Pfeffrig-würziger Weißwein mit Lagerpotential

Ein Paradebeispielt, wie Grüner Veltliner aus Carnuntum schmeckt: ernsthaft, würzig und kompakt. Hohe Reife, die Komplexität, Ausgewogenheit und Länge bringt. Feiner, engmaschiger Abgang. Ein vielversprechender, spannender Weinjahrgang. Der Witterungsverlauf war aus verschiedenen Gründen herausfordernd. Im Frühjahr wechselten sich kühle und warme Phasen ab, wobei es insgesamt sehr trocken war. Im Weingarten wurde viel Fingerspitzengefühl abverlangt. Die Erwartungshaltung der Weine ist jedoch sehr hoch – wir hatten perfektes, reifes Traubenmaterial – und blieben von jeglichen Krankheiten verschont. Gerade bei den Rotweinen freuen wir uns auf einen herausragenden Jahrgang: reife, kleine Beeren mit unglaublicher Konzentration. Bei den Weißweinen erwartet uns Eleganz und wunderbare Balance.
Geschmack:
trocken
Restzucker:
0,9 g/l
Alkoholgehalt:
13,5 Vol. %
Jahrgang:
2022
Säure:
6,1 g/l
Verschluss:
Dreh-Verschluss
Inhalt:
0,75 lt.
Enthält:
Sulfite
Trinktemperatur:
12 °C
Genießen bis:
2032
Markowitsch
Das Weingut Markowitsch legt Wert auf die Balance zwischen Tradition und Moderne in ihren Weinen. Ihr Motto lautet: "Bodenständigkeit und Augenmaß, auch bei internationaler Qualität". Um dies zu erreichen, verwenden sie in jeder Rotwein-Cuvée mindestens 50% Zweigelt, der Leitsorte ihrer Region Carnuntum. Bei der Ernte wird die Menge der Trauben auf ein Minimum reduziert, um die Qualität zu maximieren. Die Weißweine werden in computergesteuerten Edelstahltanks vergoren, während die Top-Rotweine in Holzgärständern mit Stempeln zum Untertauchen des Maischekuchens ausgebaut werden. Die Trauben, Maische und der Wein werden schonend behandelt und so wenig wie möglich bewegt.
Alle Weine von Markowitsch
Weitere Weine von Markowitsch
Grüner Veltliner  Alte Reben  2019 / Markowitsch
€ 16,70
0,75 lt. Flasche, € 22,27 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner   2022 / Markowitsch
€ 10,60
0,75 lt. Flasche, € 14,13 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt Rubin Carnuntum 2022 / Markowitsch
prämiert
€ 14,80
0,75 lt. Flasche, € 19,73 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt Rubin Carnuntum 2020 / Markowitsch
prämiert
€ 15,00
0,75 lt. Flasche, € 20,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Rosé  2022 / Markowitsch
€ 11,30
0,75 lt. Flasche, € 15,07 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Zweigelt Rubin Carnuntum Zweigelt Trilogie   / Netzl Franz und Christina
3 Flaschen
-5%
€ 44,70   statt   € 46,90
pro Paket inkl. MwSt., zzgl. Versand
Weine, ähnlich wie Grüner Veltliner Alte Reben 2022 von Markowitsch
Grüner Veltliner  Alte Reben  2021 / Weinrieder
prämiert
€ 17,90
0,75 lt. Flasche, € 23,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner  Ried Kremser Kapuzinerberg  2022 / Anton Zöhrer
prämiert
€ 17,90
0,75 lt. Flasche, € 23,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner Schafflerberg   2022 / Nimmervoll
€ 17,00
0,75 lt. Flasche, € 22,67 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner  Ried Kremser Frechau  2021 / Anton Zöhrer
prämiert
€ 17,90
0,75 lt. Flasche, € 23,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner

Grüner Veltliner ist eine der beliebtesten Weißwein-Rebsorten aus Österreich. Der in Österreich umgangssprachlich auch als "Veltliner" bezeichnete Wein ist meist ein leichter, säurebetonter, würziger Weißwein. Primäre Aromen des Grünen Veltliner sind Apfel, Birne, Quitte oder Grapefruit mit oftmals einer würzigen Note nach schwarzem Pfeffer. Die würzige Note des Grünen Veltliner wird in Österreich als "Pfefferl" bezeichnet.

Wo wird Grüner Veltliner angebaut?

Zum Hauptanbaugebiet in Österreich zählt Niederösterreich mit den bekannten Weinbauregionen Kamptal, Wagram, Kremstal, Wachau, Traisental, Thermenregion, Carnuntum und allem voran dem Weinviertel. Grüner Veltliner wird auch in Wien und in ganz kleinen Mengen sogar in der Steiermark angebaut.

Mehr Weine mit Rebsorte Grüner Veltliner entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube