Gratisversand mit Gutschein SOMMER24
nur bis 14.07.2024!
Genießen ohne Risiko – gratis Rückgabe bei Nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube | 5.000 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Kremstal / Parzer / Grüner Veltliner Ried Sprinzenberg Kremstal DAC 2023
Parzer
Grüner Veltliner Ried Sprinzenberg Kremstal DAC 2023
prämiert
€ 8,70
0,75 lt. Flasche, € 11,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager
2-3 Werktage
Dieser Wein wird direkt von Parzer verschickt.
Es gilt eine Mindestbestellmenge von 6 Flaschen.
Eine Mischbestellung von Parzer Weinen ist möglich.
Gratis Rückgabe bei nicht gefallen
Ausgezeichneter und leichter Grüner Veltliner aus dem Kremstal. Ihr perfekter Alltagswein.

Der Grüne Veltliner Sprinzenberg ist von einer unseren besten Rieden. Er ist ein gebietstypischer, harmonischer Veltliner. Im Duft findet man vielseitig würzige Aromen. Der Geschmack ist elegant und man erkennzarte Steinobstanklänge. Vollmundig und harmonisch bereitet dieser Wein sehr viel Freude. Finessenreich und frisch zeigt er einen lang anhaltendem Abgang.
Wein Prämiert
91 von 100
Falstaff-Punkten
Geschmack:
trocken
Alkoholgehalt:
12,5 Vol. %
Herkunft:
Lage:
Ried Sprinzenberg
Jahrgang:
2023
Verschluss:
Dreh-Verschluss
Inhalt:
0,75 lt.
Enthält:
Sulfite
Passend zu:
Parzer
Seit 1843 befindet sich das Anwesen im Familienbesitz und wird heute von Christian Parzer und seiner Frau Andrea gemeinsam geführt. In Oberfucha, im südlichen Kremstal, liegt inmitten der reizvollen Landschaft am Fuße des Göttweiger Berges der Weinhof Parzer. Der Urgesteinsboden und die besondere Lage ergeben hier ein Klima, dass sortentypische Weine und Marillen reifen lässt. Christian Parzer legt sein Hauptaugenmerk auf die Vinifizierung eleganter Weine, die sowohl über Klarheit, Struktur und Finesse verfügen, als auch die Charakteristik der Lage und des Jahrganges unverfälscht widerspiegeln. rundvoraussetzungen dafür sind einerseits einige der besten Rieden, wie Sprinzenberg, Richtern, Gaisberg, anderseits ein vor wenigen Jahren neu errichteter Weinkeller, der den aktuellen Stand der Kellertechnik entspricht.
Alle Weine von Parzer
Weitere Weine von Parzer
Grüner Veltliner  Ried Richtern   2021 / Parzer
-9%
prämiert
€ 10,90   statt   € 12,00
0,75 lt. Flasche, € 14,53 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner  vom Urgestein  2023 / Parzer
prämiert
€ 7,40
0,75 lt. Flasche, € 9,87 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner  Ried Gaisberg Kremstal Dac  2023 / Parzer
prämiert
€ 9,80
0,75 lt. Flasche, € 13,07 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Riesling  Ried Sprinzenberg Kremstal DAC  2022 / Parzer
prämiert
€ 12,00
0,75 lt. Flasche, € 16,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Riesling  vom Urgestein Kremstal DAC  2023 / Parzer
prämiert
€ 8,50
0,75 lt. Flasche, € 11,33 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Muskateller  Göttweiger Berg  2023 / Parzer
€ 8,70
0,75 lt. Flasche, € 11,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Weine, ähnlich wie Grüner Veltliner Ried Sprinzenberg Kremstal DAC 2023 von Parzer
Grüner Veltliner  Ried Gaisberg Kremstal Dac  2023 / Parzer
prämiert
€ 9,80
0,75 lt. Flasche, € 13,07 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner  Rampl  2022 / Weingut Steyrer
prämiert
€ 9,50
0,75 lt. Flasche, € 12,67 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner  Langenlois Kamptal DAC  2023 / Nastl
prämiert
€ 9,90
0,75 lt. Flasche, € 13,20 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner  Ried Rosenberg  2023 / Eder
prämiert
€ 9,80
0,75 lt. Flasche, € 13,07 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Grüner Veltliner

Grüner Veltliner ist eine der beliebtesten Weißwein-Rebsorten aus Österreich. Der in Österreich umgangssprachlich auch als "Veltliner" bezeichnete Wein ist meist ein leichter, säurebetonter, würziger Weißwein. Primäre Aromen des Grünen Veltliner sind Apfel, Birne, Quitte oder Grapefruit mit oftmals einer würzigen Note nach schwarzem Pfeffer. Die würzige Note des Grünen Veltliner wird in Österreich als "Pfefferl" bezeichnet.

Wo wird Grüner Veltliner angebaut?

Zum Hauptanbaugebiet in Österreich zählt Niederösterreich mit den bekannten Weinbauregionen Kamptal, Wagram, Kremstal, Wachau, Traisental, Thermenregion, Carnuntum und allem voran dem Weinviertel. Grüner Veltliner wird auch in Wien und in ganz kleinen Mengen sogar in der Steiermark angebaut.

Mehr Weine mit Rebsorte Grüner Veltliner entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube