€ 10,00 geschenkt mit Gutschein WEIN10
ab € 99,- Bestellwert
Gratis Rückgabe bei nichtgefallen | 17 Jahre WeinGrube Ihr Weinmarkt | 5.300 Weine von 500 Winzern
Weingrube - Ihr Weinmarkt
Weingrube Menu
Startseite / Österreich / Leithaberg / Kollwentz / Cuvee Eichkogel 2019
Cuvee Eichkogel 2019 / Kollwentz
Kollwentz
Cuvee Eichkogel 2019
leider ausgetrunken

Weitere Weine von Kollwentz


Der Eichkogel ist eine Cuvée aus den Großhöfleiner Traditionssorten Blaufränkisch (70%) und Zweigelt (30%). Im pannonischen Klima des Burgenlandes reifen die Trauben am Südhang des Leithagebirges zu höchster Qualität. Ausgebaut in kleinen Eichenfässern verbindet der Eichkogel die würzige Beerenfrucht des Blaufränkisch mit der Samtigkeit des Zweigelt. Der Eichkogel paßt hervorragend zu kräftigen Fleischspeisen wie Lamm und Steaks. Jüngere Jahrgänge sollten wenige Stunden vor dem Genuß geöffnet oder dekantiert werden. Degustationsnotizen: Dunkles purpur-rubin; volle, reife Beerenfrucht; reife, kräftige Tannine; druckvoll, saftig und lang am Gaumen; perfektes Trinkvergnügen aber auch Potential für weitere Reifung. Dunkles purpur-rubin; volle, reife Beerenfrucht; reife, kräftige Tannine; druckvoll, saftig und lang am Gaumen; perfektes Trinkvergnügen aber auch Potential für weitere Reifung
Kollwentz
Kollwentz - unser Name bürgt für Qualität. Vater Anton Kollwentz kennt jeden Rebstock. Besorgt er doch zwei Drittel des Rebschnitts höchstpersönlich. Den Rest erledigen Ehefrau Margarete und Sohn Andi. Auch werden alle Trauben aus unseren Weingärten von Hand gelesen. Das bedeutet genaueste Selektion direkt am Rebstock nur vollreife, gesunde Trauben gelangen in den Keller. Nebenbei bemerkt: in unseren Weingärten wird nicht bewässert! Es stimmt schon, dass in extrem trockenen Jahren auf die eine oder andere Ernte aus jungen Weingärten verzichtet werden muss, aber die Reben wurzeln wesentlich tiefer und bringen damit mehr Aromen und Kraft in die Trauben. Naturgemäß dominieren im Burgenland Blaufränkisch und Zweigelt. Die Traditionssorte Blaufränkisch bildet mit Kraft und Würze das Rückgrat von Steinzeiler und Eichkogel und bringt auch reinsortig als Blaufränkisch "Point" und "Vom Leithagebirge" erstklassige Weine hervor. Der Zweigelt ist mit dunkelbeeriger Frucht, Eleganz und Geschmeidigkeit ein vielschichtiger Rotwein, der sowohl als Zweigelt "Föllikberg" als auch als Harmonie bringendes Element in Cuvées eingesetzt wird.
Alle Weine von Kollwentz
Weitere Weine von Kollwentz
Chardonnay Gloria 2021 / Kollwentz
prämiert
€ 71,70
0,75 lt. Flasche, € 95,60 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Steinzeiler 2015 / Kollwentz
-6%
prämiert
€ 90,00   statt   € 95,70
0,75 lt. Flasche, € 120,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee Steinzeiler 2013 / Kollwentz
prämiert
€ 83,60   statt   € 86,10
0,75 lt. Flasche, € 111,47 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Chardonnay Katterstein 2021 / Kollwentz
prämiert
€ 70,70
0,75 lt. Flasche, € 94,27 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Chardonnay Katterstein 2020 / Kollwentz
prämiert
€ 69,40
0,75 lt. Flasche, € 92,53 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Sauvignon Blanc Steinmühle 2021 / Kollwentz
prämiert
€ 30,00
0,75 lt. Flasche, € 40,00 / L, inkl. MwSt. zzgl. Versand, Lebensmittelkennzeichnung hier
Cuvee

Cuvée bezeichnet im deutschsprachigen Raum das Mischen von Rebsorten zur Herstellung von Wein oder Schaumwein. Der Prozess kann das gemeinsame Keltern oder Vergären im selben Behälter sowie das spätere Mischen von verschiedenen Partien umfassen. In Frankreich wird die Zusammenstellung der Cuvée hingegen als Assemblage bezeichnet. Die Qualität des Endprodukts kann durch das Verschneiden verbessert werden. Ein Kellermeister wählt dazu verschiedene Weine aus, die sensorisch aufeinander abgestimmt werden. Typische Cuvées enthalten drei bis fünf Rebsorten, während bei Châteauneuf-du-Pape bis zu 13 zugelassen sind. Obwohl Cuvées in Deutschland und Österreich in der Minderheit sind, hat das Mischen von Rebsorten eine lange Tradition.

Warum werden Cuvées hergestellt?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Winzer Cuvées herstellen. Zum Beispiel können sie Weine mit verschiedenen Charakteristiken kombinieren, um einen ausgeglicheneren Geschmack zu erzielen, oder sie können verschiedene Rebsorten miteinander vermischen, um komplexe Aromen und Texturen zu schaffen. Cuvées können auch aus Weinen verschiedener Jahrgänge hergestellt werden. Generell sind Cuvées ein beliebtes Mittel, um komplexe und ausgewogene Weine zu erzeugen. Winzer können mit verschiedenen Rebsorten und Jahrgängen experimentieren, um einzigartige Geschmacksprofile zu schaffen.

Mehr Weine mit Rebsorte Cuvee entdecken
Sicheres Einkaufen
  • Weingrube ist Trusted Shops zertifiziert.
  • SSL Datenverschlüsselung: Ihre Daten sind privat und werden gesichert übertragen.
Versand & Geld zurück Garantie
Bezahlmöglichkeiten
Schnappe dir deinen Gratisversand:
Erhalte exklusive Angebote, Updates und genieße ein Jahr lang den Vorteil, keine Versandkosten zu zahlen.
© 2007 - 2024 WeinGrube.com   |   Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versandkosten. Bildrechte: stock.adobe.com, Winzer, WeinGrube